Sortieren

Filtern

Fußmatten

Edelstahlmatten

Sortieren nach

Filter

  • Preis
  • Hersteller

Edelstahlmatten von Living Floor GmbH

Fußabtreter und Edelstahlmatten für den groben Schmutz

Benötigen Sie einen Fußabtreter für den ganz groben Schmutz, den Ihre Besucher mit ins Haus tragen wollen? Bei Livingfloor finden Sie eine große Auswahl an robusten Fußabtretern für den Außen- und Inneneinsatz. Die Fußabtreter von Livingfloor werden aus Aluminium, Stahl, Kautschuk gefertigt und trotzen selbst Starkregen, Eis und Hagel. Die spezielle Bürstenstruktur unserer Fußabtreter sorgt dafür, dass grober Schmutz, Dreck und Matsch sicher und effektiv von den Schuhen aufgenommen wird. Anlaufkanten aus Aluminium sorgen für ein sicheres Betreten der Fußabtreter. Die Nutzschicht aus Polypropylen sorgt für eine extrem Widerstandsfähige Fußmatte, die durch ihre Rutschfeste Rückseite jederzeit für sicheren Stand sorgt.

Durchdachte Fußabtreter und Fußabstreifer

Im Gegensatz zu konventionellen Fußmatten sind Fußabtreter mit wetterfesten Nylonbürsten gearbeitet, die Ihren Hauseingang wirkungsvoll Straßenschmutz schützen. Zudem sind die Matten mit speziellen Drainagen ausgestattet, die Schnee, Eis und Wasser jederzeit auch in großen Mengen abfließen lassen. Zusätzliche sinnvolle Elemente, wie Anlaufkanten oder Rahmen aus Aluminium runden den robusten Allrounder für den groben Schmutz ab.

Tipps und Tricks für den perfekten Einsatz Ihres Fußabtreters

Damit der Fußabtreter jederzeit Herr über den Schmutz ist, haben wir von Livingfloor hier ein paar nützliche Tipps und Tricks für den richtigen Einsatz und Pflege Ihres Fußabtreters gesammelt:

• Achten Sie beim Kauf Ihres Fußabtreters auf die richtigen Maße. Haustüren haben meist eine Breite von 80-90 cm. Sinnvoll ist hier ein Fußabtreter ab 75cm Breite.

• Kellertüren und Gartenhaustüren sind meist schmaler als Haustüren. Hier empfiehlt sich der Einsatz eines Fußabtreters bis zu 75cm Breite.

• Denken Sie daran, dass ein „Fußabtreter außen“ durch seine besondere Beschaffenheit höher ist, als konventionelle Fußmatten. Eine Anlaufkante oder Rahmen aus Aluminium oder Edelstahl sorgt für ein sicheres Betreten der Fußabtreter und minimiert gleichzeitig die Stolpergefahr.

• Fußabtreter können leicht mit einer Bürste unter fließendem Wasser gereinigt werden. Bei hartnäckigeren Verschmutzungen ist auch der Einsatz eines Dampfstrahlers zur Reinigung möglich. Achten Sie hierbei darauf, die Dampfstrahlerdüse nicht zu nahe an den Fußabtreter zu halten und die Matte vorher flach auf den Boden zu legen.