Sortieren

Filtern

Fußmatten

Sicherheitsmatten

Sortieren nach

Filter

  • Preis

Sicherheitsmatten von Living Floor GmbH

Sicherheitsmatten für Innen & Außenbereich

Sicherheitsmatten eignen sich ideal für den ganzjährigen Außeneinsatz unter härtesten Bedingungen. Durch ihre extreme Witterungsbeständigkeit und ihre Wasserdurchlässigkeit werden Sicherheitsmatten in Gewerbe, Werkstätten, Gastronomie und Bereichen mit hohem Nässeaufkommen eingesetzt. Dank der hohen Rutschfestigkeit der Sicherheitsmatten sind Nässe und Eis kein Problem mehr. Eis zerbricht beim Auftreten, Wasser kann durch die offene Oberflächenstruktur selbst in größeren Menge problemlos abfließen.

Der Rutschsichere Spezialist

In Bereichen, in denen besondere Voraussetzungen an Matten gestellt werden, kommen die Sicherheitsmatten von Livingfloor zum Einsatz. Formbeständig, einfach zu reinigen und Verrottungsfest, trotzen sie den harten Anforderungen von Großküchen, Nassräumen und Verkaufsräumen. Sicherheitsmatten eignen sich auch perfekt als unverwüstliche Wintermatten vor Häusern und öffentlichen Gebäuden oder als Terrassenbelag. Dabei unterscheiden sich Sicherheitsmatten von ihren herkömmlichen Pendants durch ihre spezielle Oberflächenbeschaffenheit, wie zum Beispiel eine spezielle Beschichtung mit PVC-Paste und PVC-Granulat. Dadurch wird eine besondere Rutschfestigkeit beim drüber laufen gewährleistet, die in Bereichen mit hohem Personenaufkommen von Vorteil ist. Trotz ihrer speziellen Ausführung generieren die Sicherheitsmatten von Livingfloor ein angenehm weiches, trittschallgedämpftes Laufgefühl.

Tipps zum Kauf von Sicherheitsmatten

Damit Sie die richtige Sicherheitsmatte für Ihre Ansprüche finden, sollten Sie ein paar grundlegende Punkte vor dem Kauf und dem Verlegen beachten:

• Sicherheitsmatten haften nicht auf bereits vorhandenem Glatteis.

• Auf sehr glattem Untergrund wie Marmor oder polierten Steinflächen kann es notwendig werden, die Sicherheitsmatte zusätzlich zu fixieren.

• Sicherheitsmatten sind UV-beständig. Geringe Farbabweichungen sind trotzdem möglich, ebenso wie eine geringe Streifigkeit der Oberfläche.

• Sicherheitsmatten dürfen aufgrund ihrer speziellen Beschaffenheit nicht auf Gitterrosten verwendet werden.

• Werden die Sicherheitsmatten außen verwendet, sollten die Matten bei einer Größer kleiner als 3m² zusätzlich fixiert werden (Verschraubung o.ä.) um eine Rutschfestigkeit zu gewährleisten.