D-TACK doppelseitiges Verlegegitter SOFT 25 x 1 m

Vollflächige Fixierung von CV- und Textilbelägen. Geeignet auf allen üblichen Untergründen und vorhandenen Nutzböden wie z.B. PVC/CV, kermaische Fliesen, Linoleum, Parkett und Laminat.

Renovierungsvorteil, da der Altbelag nicht herausgerissen werden muss.

D-TACK Verlegegitter SOFT ist auch für die kurzfristige Fixierung von Bodenbelägen auf Messen ideal geeignet.

Eigenschaften:

  • Jederzeit von Hand aufnehmbar
  • Weichmacherwanderungsbeständig
  • Sofort begehbar
  • Keine Ablüftzeiten
  • Frei von Wohngiften
  • Keine Ausfallzeiten

Geprüft und empfohlen z.B. für:

  • Tarkett
  • Gerflor
  • Messe-Rips

Was ist Trockenverklebung?

Die Trockenverklebung, die oft auch als Trockenverlegung bezeichnet wird, ist eine innovative und zukunftsweisende Methode, um Bodenbeläge zu verlegen.

Statt der Verklebung mittels Nasskleber werden hier so genannte Trockenklebstoffe eingesetzt. Die bis zu einem Meter breiten Klebebandrollen für die langfristige, vollflächige Verklebung sind der ideale Ersatz für die Nassverklebung, egal ob im Neubau oder bei der Renovierung.

Die D-TACK Trockenverklebung bietet gegenüber der Nassverklebung entscheidende Vorteile,
wie z.B.

  • Einfache und schnelle Verlegung ohne Lärm, Schmutz oder Staub
  • Eine aufwändige Untergrundsanierung entfällt
  • Keine Warte-,  Ablüft- und Trockenzeiten
  • Räume sind sofort nach der Verlegung wieder begeh- und belastbar, keine unnötigen Ausfallzeiten
  • Keine Geruchsbelästigung
  • Geeignet für Objekt, Stuhlrollen und Fußbodenheizung (gemäß DIN EN 12529).  
  • Umweltgerecht, da frei von Wohngiften wie Lösungsmitteln, Chlor und Formaldehyd.
  • Absperrungen während der Verlegung sind nicht notwendig, da das Abdeckpapier bis zum Einlegen des Belags begehbar ist.

Ein weiterer wesentlicher Vorteil der Verlegung mit D-TACK Trockenverklebesystemen zeigt sich erst nach einigen Jahren: Nämlich dann, wenn der verlegte Belag entfernt werden soll. Im Objekt entsteht weder Staub noch Lärm, der Altbelag wird im Handumdrehen entfernt oder sogar als Trittschalldämmung für die darauf folgende Verlegung verwendet. Hinzu kommt, dass zusätzliche Untergrundbearbeitungen wie spachteln, schleifen und grundieren, wie sie nach einer Nassverklebung notwendig wären, entfallen.

Aufrund der zahlreichen Vorteile der Trockenklebstoffe hat sich die Trockenverlegung in folgenden Bereichen bewährt:

  • Verlegung textiler Bodenbeläge
  • Verlegung elastischer Bodenbeläge
  • Verlegung von Kautschuksystemen
  • Anbringung von Sockelleisten

 

Artikel-Bewertung für D-TACK doppelseitiges Verlegegitter SOFT 25 x 1 m : 4/5

Lutz2014-04-01 17:29:34
"Lieferung ok"
Brigitte2012-12-04 07:32:01
"Von dem Verlegegitter waren wir nicht so begeistert,da es nicht die klebekraft wie eine doppelseitige Klebefolie hat."